Skip to main content

Benoît Gouez

Kellermeister
bei Moët & Chandon

Marco Fadiga

Küchenchef
bei Moët & Chandon

Benoît Gouez

Kellermeister
bei Moët & Chandon

"Das Gericht mit all seinen Farben, Nuancen und Farbkombinationen zu betrachten, gibt uns bereits eine gute Vorstellung vom Profil des Weins."
Benoît Gouez

CHAMPAGNER & GASTRONOMIE

Kellermeister

Interessanterweise sucht man bislang vergeblich nach spezifischen Informationen zum Zusammenspiel zwischen kulinarischen Kreationen und Champagner.

Küchenchef

Wie bei einem Stylisten und seinem Model liebe ich es, mein Rezept rund um den Wein zu kreieren.

MOËT & CHANDON

Kellermeister

Dank der vielfältigen Palette an Rebsorten, Lagen und Jahrgängen kann mit den unterschiedlichen Dimensionen, die der Champagner bietet (wie körperreich, frisch, strukturiert, leicht, sauer, süß, bitter, umami), gespielt werden.

Küchenchef

Glücklicherweise kann Moët & Chandon stolz auf eine sehr ausdrucksstarke Palette sein.

DIE SINNE

Kellermeister

Hier kommt es auf den Geschmack und dabei insbesondere auf die Ausgewogenheit der primären Geschmacksqualitäten und das Spiel mit unterschiedlichen Texturen an. Es geht also weit über die Aromatik hinaus.

Küchenchef

Zwei relevante Sinne liegen auf der Hand: Der Geschmacks- und der Geruchssinn. Zwei weitere Aspekte sind etwas unauffälliger, liegen mir aber besonders am Herzen: Die Chromatizität und die Textur.

FARBTIEFE

Kellermeister

Das Gericht mit all seinen Farben, Nuancen und Farbkombinationen zu betrachten, gibt uns bereits eine gute Vorstellung vom Profil des Weins.

Die köstliche Kombination aus einem Moët Impérial Champagner und Gemüse im Tempurateig bleibt nachhaltig im Gedächtnis.

Küchenchef

Farbliche Harmonien führen zu etwas sehr authentischem, vor allem in der Gastronomie. Denn die Natur irrt sich bei harmonischen Zusammenspielen niemals.

Ich bin vor allem Fan der provokanten Noten des Champagners Moët Nectar Impérial, die beispielsweise zusammen mit einem Seeteufel-Curry entstehen.

"Wie bei einem Stylisten und seinem Model liebe ich es, mein Rezept rund um den Wein zu kreieren."
Marco Fadiga

EINFÜHRUNG IN DIE HARMONIELEHRE

Kellermeister

Beginnen Sie mit einem Moët Impérial zu einem Fisch und Beurre Blanc.

Küchenchef

Ich finde, dass ein Champagner Moët Impérial Rosé und ein gebratenes Entenfilet mit Himbeeren sich hervorragend ergänzen.

« Sobald Monsieur Moët einen Raum betritt, ist alle Langeweile verflogen, ähnlich wie bei seinem Champagner. »
Zitat über Jean-Remy Moët