Skip to main content

Classic Collection

Champagner-Cocktail 1850er-Jahre

Der Champagner-Cocktail, der heute ein unbestreitbarer Hauptdarsteller der Cocktailszene ist, taucht das erste Mal im Jahr 1855 in Panama auf. Seine Beliebtheit verschaffte ihm einen Platz im ersten Cocktail-Buch überhaupt: Jerry Thomas’ Bartenders Guide.

cocktail-preview-image
Cocktail aufgeführt im Buch
Jerry Thomas' Bartenders Guide
ZUTATEN
  • 2 Spritzer Angostura Bitters
  • 20 ml Zuckersirup
  • 75 ml Moët & Chandon Moët Impérial
ZUBEREITUNG
  • Alle Zutaten in ein Glas, halb gefüllt mit Eis, gießen und schnell umrühren.
  • Den Rest des Glases mit Crushed Ice auffüllen.
  • Mit Zitronenschale verzieren und einem Lächeln servieren.

Play Instructions
« Sobald Monsieur Moët einen Raum betritt, ist alle Langeweile verflogen, ähnlich wie bei seinem Champagner. »
Zitat über Jean-Remy Moët