Direkt zum Inhalt
MOËT & CHANDON

Erfolg und Glamour

hero hero

MOËT & CHANDON FEIERT 280 JAHRE

Der legendäre Moët & Chandon feiert sein 280-jähriges Jubiläum als beliebtester Champagner der Welt. Seit über einem Vierteljahrtausend teilt der renommierte französische Winzer die Magie des Champagners mit der ganzen Welt. Jedes Glas quillt über von den charakteristischen Werten des Hauses: Geschichte, Großzügigkeit, Savoir-faire, Erfolg, Kühnheit und Eleganz – Werte, die noch immer den Kern seiner globalen Anziehungskraft ausmachen.

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde Jean-Rémy Moët, Enkel des Gründers Claude Moët, als der Mann berühmt, der der Welt Champagner vorstellte. Die wichtigen Persönlichkeiten der Epoche, von der Marquise de Pompadour über Talleyrand bis hin zu Napoleon, verliebten sich schnell in den prickelnden Wein des Hauses. Moët & Chandon wurde bald zum Symbol für Erfolg und Eleganz und ist bis heute geblieben.

hero

Erfolg und Glamour mit der Welt zu teilen ist unsere Inspiration, unsere Leidenschaft und unser Ziel seit fast drei Jahrhunderten.

ROGER FEDERER - UNSER MARKENBOTSCHAFTER

Wie das legendäre Champagner-Haus ist Federer ein Symbol für internationalen Erfolg und zeitlose Eleganz. Er verkörpert die perfekte Symbiose aus Moderne und dem Respekt für Traditionen — vor allem mit seiner einzigartigen Rückhand, die seine Gegner verblüfft und seine Fans begeistert.

Sein grenzenloser Ehrgeiz spiegelt die Vision von Jean-Rémy Moët wider, der das Haus vor fast 275 Jahren gründete, um „die Magie des Champagners mit der Welt zu teilen“. Roger Federer, wir erheben unser Glas auf Sie!

hero

Ein starkes Doppel: Moët & Chandon und der weltberühmte Tennischampion.

EINE LANGE LISTE BEGEISTERTER, BERÜHMTER FANS

Die triumphalen Momente des Lebens mit Eleganz, Extrovertiertheit und voller Genuss zu feiern ist das, wofür wir stehen.

Von Napoleons Eroberungen bis hin zu königlichen Hochzeiten, von Hollywoods schillerndstem Event, den Oscars, bis hin zu den exklusivsten Privatpartys, honorieren wir Momente und außerordentliche Leistungen.

Die Marquise de Pompadour, Mätresse von König Ludwig XIV. von Frankreich, war eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit und eine einflussreiche Persönlichkeit, als es darum ging, unseren Champagner zum favourisierten Wein in Europas Königshäusern zu machen. Inspiriert durch ihre Liebe zu Moët & Chandon, erklärte sie: „Champagner ist der einzige Wein auf der Welt, der jede Frau schön macht.“

Wussten Sie, dass Moët Impérial, unser Flaggschiff-Champagner, seinen Namen Kaiser Napoleon Bonaparte verdankt? Er besuchte unsere Anwesen in Épernay und zeichnete Jean-Rémy Moët mit der Medaille der Légion dʾhonneur aus, der höchsten Auszeichnung des damaligen Frankreichs. Legenden besagen, dass Napoleon und seine Truppen die Tradition des Sabrierens der Champagnerflaschen erfunden haben, um ihre Siege zu feiern.

Genauso wie wir wichtige historische Anlässe begleitet haben, sind wir auch heute für die großen Ereignisse da.

image
image

VISIONÄRER GRÜNDER

Es begann alles mit unserem Gründer Claude Moët, der die Vision hatte, einen wenig bekannten, regionalen Wein zum Lieblingsgetränk der Kosmopoliten und Höflinge in ganz Europa zu machen. Sein Enkel Jean-Rémy Moët, der loszog, um den Markt zu erobern, machte aus Moët & Chandon schon bald ein internationales Symbol der Feste und Feierlichkeiten und erreichte somit sein Lebensziel: „die Magie von Champagner mit der Welt zu teilen“. Seit damals ist Innovation unsere Devise, wenn es darum geht, den glamourösesten Wein der Welt für jede Generation neu und aufregend zu interpretieren.

hero

Unsere Marke zeichnete sich schon immer durch großen Pioniergeist aus – vom Weinbau bis hin zu neuen Anlässen und Ritualen, mit Champagner zu feiern.

WEGWEISENDE RITUALE, WEGWEISENDE GESTEN

Zu unseren ersten symbolträchtigen Gesten gehört das Sabrieren von Flaschen und die Taufe von Schiffen. Im 20. Jahrhundert kamen weitere bahnbrechenden Rituale auf, die heute beliebte Traditionen sind.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die üppige Champagnerdusche nach einem sportlichen Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Jahr 1967 erfunden wurde? Dass auch die Champagnerpyramide, die schillernde Kaskade sprudelnder Bläschen, die Sinnbild für glamouröse Partys und Empfänge auf der ganzen Welt ist, auf Moët zurückgeht?

hero

DAS BESTE AUS TRADITION UND TECHNOLOGIE

Die Kombination neuer Technologien mit ausgezeichneter traditioneller Handwerkskunst stellt sicher, dass die legendäre Qualität und der Stil unserer Champagner erhalten bleiben. Da uns die Natur sehr am Herzen liegt und wir sie in Ihrem Ursprung bewahren wollen, sind wir sehr stolz auf unsere neuesten Fortschritte im nachhaltigen Weinbau.

BAHNBRECHENDE PRÄSENTATIONEN

Immer neue Wege zu finden, die Magie des Champagners mit der Welt zu teilen, ist eines der Ziele, dem wir uns am meisten verschrieben haben. Im Laufe unserer langen Geschichte hat Moët & Chandon mit innovativem Glasdesign und exklusiven, personalisierten Flaschengestaltungen immer neue Trends gesetzt. Heute ist das Moët Mini-Flute-Format ein Muss auf den roten Teppichen der internationalen Filmfestivals und die mit Swarovski-Kristallen verzierten Moët & Chandon Flaschen verleihen jeder Veranstaltung eine exklusive Note. Unsere jüngste Innovation, Moët Ice Impérial, der erste Champagner, der für den Genuss auf Eis geschaffen wurde, bietet unseren Fans eine völlig neue, einzigartig erfrischende Champagner-Erfahrung.

image
image

Wünschen Sie, dass wir in Kontakt bleiben?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um unsere neuesten Angebote und Nachrichten zu erhalten.

It is not a valid email

« Sobald Monsieur Moët einen Raum betritt, ist alle Langeweile verflogen, ähnlich wie bei seinem Champagner. »
Zitat über Jean-Remy Moët