Skip to main content

Von der Rebe bis ins Glas

Entdecken Sie die symbolträchtigsten Orte des Weinguts Moët & Chandon

Genießen Sie während einer geführten Besichtigung exklusive und intime Einblicke in die Weinberge und das Weinbauerbe des Hauses.

top banner
product-image

Inhalt
Besuch von 3 symbolträchtigen Orten in den Weinbergen + Verkostung

Kapazität
max. 6 Personen.

Dauer
2h30

Verkostung
Ein Glas Grand Vintage 2013 Blanc

Preis
120€ (Erwachsene), 80€ (Jugendliche)

1

Fort Chabrol

2

Loge d'Ay

3

Loge Mont Aigu

product-image

Das Anwesen wurde im Jahr 1900 von Raoul Chandon de Briailles vollendet. Es wird später als Forschungseinrichtung für Weinbaupraktiken für die Menschen der Champagne dienen. Es ist auch ein experimenteller geschlossener Weinberg von 2 ha mit 3 Rebsorten und einer Wetterstation.

Themenkomplexe:
Die Geschichte des Hauses und die wichtigsten Daten
Nachhaltiger Weinbau

Außergewöhnlicher Höhepunkt im Herzen der Champagne, wo sich die drei Regionen treffen: Vallée de la Marne, Côte des Blancs, Montagne de Reims, auf einer der größten Flächen des Weinguts Moët & Chandon.

Die wichtigsten Themen:
Champagne, die Appellation, das Terroir
Die wichtigsten Arbeiten im Weinberg
Die bewährte Praktiken des Hauses

product-image

Symbolträchtiger Ort des historischen Weinbergs von Maison Moët & Chandon "der Wein Pavillon", die größte von Victor Aban Moet erbaute Loge der Champagne, ein Gebäude mit Blick auf die Weinberge der Côte des Blancs.

Die wichtigsten Themen:
Die Weinlese und ihre Organisation
Schloss Saran
Die Weinkellerei und das Forschungszentrum

Beenden Sie diesen außergewöhnlichen Besuch mit einer Verkostung unseres Grand Vintage 2013 im Herzen unserer Weinberge auf einer Anhöhe: dem Pavillon von Montaigu.

(Je nach Wetterlage - wenn die Verkostung nicht im Freien möglich ist, findet sie in unseren privaten Salons statt)

« Sobald Monsieur Moët einen Raum betritt, ist alle Langeweile verflogen, ähnlich wie bei seinem Champagner. »
Zitat über Jean-Remy Moët